• Wilddogs4
  • Wilddogs7
  • Wilddogs8
  • Wilddogs5
  • Wilddogs6
  • Wilddogs9

helmeneu

 

 

 

 

Seniors 2 Geschrieben von Robert Naumann

Saisonauftakt auf dem Riebergle

Die GFL2 Saison lässt zwar noch auf sich warten, aber am kommenden Wochenende startet die American Football Saison der Herren der Pforzheim Wilddogs dennoch. Die zweite Mannschaft eröffnet die Saison auf dem heimischen Riebergle gegen die Bruchsal Rebels. Die mussten letzte Woche schon bei der zweiten der Ravensburg Razorbacks eine Niederlage einstecken, und sind entsprechend angespannt zu Gast. Im Vorfeld gab es bereits eine erfreuliche Nachricht für die Wilddogs.

Spendenübergabe Sparkasse Pforzheim

Denn bereits vor einigen Tagen kam der ehemalige Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Pforzheim-Calw, Stephan Scholl in einer letzten Amtshandlung zur feierlichen Spendenübergabe auf das heimische Riebergle. „Zum Anlass seiner Verabschiedung hat Herr Scholl um Spenden, statt Geschenke gebeten. Aufgrund der soliden, engagierten und erfolgreichen Jugendarbeit im Verein, war es ihm wichtig verschiedene Organisationen zu bedenken. Die Wilddogs sind deswegen einer von zwei Sportvereinen die hier bedacht wurden.“ So Ulrich Haag, Abteilungsleiter Events & Sponsoring und Management bei der Sparkasse.

„Für uns als Sparkasse ist die Unterstützung des regionalen Sport- und Vereinslebens Teil unseres öffentlichen Auftrages. Wir fördern hierbei eine Vielzahl von Projekten. Die Bekanntesten sind sicherlich „Jugend trainiert für Olympia“ und „Jugend musiziert“. Eine Qualifizierte Jugendarbeit lehrt den wertschätzenden Umgang untereinander. Eine Arbeit die die Gesellschaft positiv und nachhaltig beeinflusst.“ Führt Hr. Haag das Engagement der Sparkasse weiter aus.

Ein Engagement von dem auch die Wilddogs direkt profitieren. „Ohne die Unterstützung von regionalen Sponsoren und engagierten Gönnern, könnte der Verein so nicht auftreten wie er das aktuell tut. Daher sind wir sehr dankbar für die Unterstützung die uns hier zu Teil wird.“ So Vorstand Kai Höpfinger. „Unser Jugendbereich ist über die letzten Jahre groß geworden, mit zwei Flagteams in der U15 und U13, sowie zwei Tackle-Teams in der U17 und U19 bringen wir mittlerweile über 70 Kindern und Jugendlichen unseren tollen Sport nahe.“

Viele Jugendspieler wechseln dann im Erwachsenenalter in das Herrenteam der Wilddogs. Und für viele steht hierbei jetzt die erste Feuerprobe am kommenden Wochenende an. Mit dem Heimspielauftakt auf dem Riebergle gegen die Bruchsal Rebels kommt ein Gegner aus der direkten Nachbarschaft zu Gast nach Pforzheim. Die Rebels haben letzte Woche die Bezirksliga gegen das zweite Team der Ravensburg Razorbacks eröffnet und dabei ihren Auftakt mit 27:0 verloren.

„Ich sehe uns gut Vorbereitet, das erste Spiel ist immer das mit der größten Nervosität. Aber wir haben auch ein paar Routiniers in der Mannschaft die hier die nötige Ruhe und Erfahrung mitbringen. Wir werden sehen, wie die Rebels die Niederlage verkraftet haben und dann hoffen wir mal auf gutes Wetter am Samstag auf dem Riebergle.“ So Headcoach Tobias Scheurer.

Beginn am Samstag ist um 15:00 Uhr. Parkplätze vor Ort sind begrenzt, daher bitte auf die umliegenden Parkmöglichkeiten ausweichen.

Seitenaufrufe: 414

Trainingsstätte &
Stadion Heimspiele

Am Riebergle 44
75179 Pforzheim

GESCHÄFTSSTELLE:
Pforzheim Wilddogs e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 43
75203 Königsbach-Stein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung
Impressum
Datenschutz

USER-LOGIN

copyright © 2016-2023 WILDDOGS

 

gfl2logo