• Wilddogs1
  • Wilddogs2
  • Wilddogs3

helme

 

Flaggies Geschrieben von Bettina Schindler

heimisches U15 Hallenturnier

Mit viel Spannung, nicht nur bei den Spielern, starteten unsere WildDoggies U15 mit einem Heim Hallenturnier in die Footballsaison.

Zur Eröffnung des Turniers trafen unsere WildDoggies als Gastgeber auf die Tübingen Red Knights. Es war ein guter Einstieg ins Turnier, denn sie trafen gleich auf den stärksten Gegner an diesem Tag und wurden dadurch gleich zu guter Leistung angespornt. Unsere Mannschaft dominierte das Spiel und drei beinahe Touchdowns ließen viel Hoffnung zu. Doch leider endete das Spiel 0:6 für Tübingen.
Bei ihrem zweiten Spiel trafen sie auf die Ostalb Highlanders wobei unsere Defense dem Gegner kein Durchkommen ermöglichte und so gewann unsere U15 diese Partie souverän mit 12:0.

Gleich danach mussten unsere Jüngsten sich den Freiburg Sacristans stellen. Hier zeigte sich die Offense wie Defense von ihrer besten Seite und somit konnte dieses Match für uns mit 14:6 beendet werden.

Nach einer Verschnaufpause von zwei Spielen traf man wieder auf die Highlanders und musste ein bisschen mehr kämpfen, denn auch diese hatten sich dieses Mal besser vorbereitet. Doch durch gute Zusammenarbeit und Absprache konnte man die Highlanders auch bei dieser Rückrunde mit 12:6 in die Schranken weisen.

Beim zweiten Spiel gegen die Red Knights wollten die WildDoggies es wissen und gingen mit sehr viel Kampfgeist ins Rennen. Und es sollte ein spannendes Spiel werden. Beide Teams waren auf Sieg eingeschworen und machten es dem Gegner nicht leicht. Doch leider reichte es wieder nicht ganz und die jungen Hunde mussten mit einem Endstand von 16:20 vom Platz gehen.

Das letzte Spiel im Turnier zeigte uns noch einmal die gute Spieltechnik der Wilddogies und so konnten sie bei sechs Spielen mit vier Gewinnen das Turnier beenden.

Nächstes Wochenende treffen sie wieder auf die Mannschaften und wollen dieses Mal mit sechs gewonnenen Spielen von Tübingen nach Hause fahren.

Hiermit laden wir alle Fans zum Auswärtsspiel nach Tübingen ein um unsere WildDoggies anzufeuern.
Ein großer Dank gilt den Trainern, die unsere Mannschaft in sehr kurzer Zeit zu einem TOP Team geformt haben und allen Helfern im Catering- , Ab- und Aufbauteam, die so ein Turnier ermöglichen.

Mit großem Einsatz unterstützten die Golden Flames Juniors unsere Mannschaft und zeigten ihr Können mit einem Cheerleader Auftritt. Für den tollen und gekonnten Auftritt möchten wir uns ganze herzlich bei den Cheerleadern des TuS Ellmendingen bedanken.
Flagturnier 11.03 klein        Cheerleader 11.03 klein

Seitenaufrufe: 280

Stadion Heimspiele 2017

Holzhof-Stadion
Kanzlerstraße 63
75175 Pforzheim

Geschäftsstelle

Pforzheim Wilddogs e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 43
75203 Königsbach-Stein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung   Impressum

USER-LOGIN


copyright © 2016 WILDDOGS