Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • Wilddogs6
  • Wilddogs8
  • Wilddogs5
  • Wilddogs7
  • Wilddogs4
  • Wilddogs9

helmeneu

 

 

 

 

Seniors Geschrieben von Robert Nietfeld

Wilddogs empfangen Twister

Kommenden Sonntag empfangen die Pforzheim Wilddogs zum zweiten Heimspiel der Regionalliga-Saison die Holzgerlingen Twister im Holzhof-Stadion an der Kanzlerstraße. Für die Wilddogs ist es das zweite Heimspiel der Saison, nach einem etwas unglücklichen Auftakt gegen die Stuttgart Silver Arrows.

Die Holzgerlingen Twister haben erst ein Spiel hinter sich, gegen die Heilbronn Miners. Mit einem Ergebnis von 26:14 haben sie ähnlich gegen die Miners gewonnen wie die Wilddogs zum Saisonauftakt mit 14:31. „Holzgerlingen blickt auf eine lange Footballtradition zurück. Und deren Auftaktspiel hat gezeigt, dass uns hier ein ebenbürtiger Gegner erwartet.“ So Defense-Coach Michael Lang.

Nach dem Spiel gegen Stuttgart gab es einiges aufzuarbeiten innerhalb des Trainings. „Wir haben intensiv gearbeitet und das Osterwochenende kam uns zur Regeneration nicht gerade ungelegen.“ So Headcoach Chris Treister. „Die Saison ist noch jung, alle Teams werden erst nach diesem Wochenende erstmals gespielt haben. Ab da wird sich zeigen wohin die Reise geht.“

In der letzten Saison konnten die Twister nur knapp den Klassenerhalt in der Regionalliga sichern. Doch einiges hat sich seither hinter den Kulissen getan. Viele neue und alte Gesichter bereichern den Kader und den Trainerstab. Das scheint Wirkung gezeigt zu haben, denn der Auftritt in Heilbronn war souverän. Es bleibt spannend für die Begegnung am Sonntag.

Abseits des Spielfeldes läuft die Organisation für den Spieltag bereits auf Hochtouren. Zu Gast im Holzhofstadion ist die Urban Dance School aus Pforzheim sowie die Cheerleader der Golden Flames vom TuS Ellmendingen. „Wir konnten auch für diese Saison einige bekannte, aber auch neue Vereine und Künstler für Kooperationen am Spieltag gewinnen. Wilddogs Spieltage sind damit auch 2019 ein Event für die ganze Familie.“ So Vorstand Kai Höpfinger.

Kick-Off am Sonntag ist 15:00 Uhr, das Vorprogramm beginnt ab 14:00 Uhr.

Seitenaufrufe: 173

Trainingsstätte

Am Riebergle 44
75179 Pforzheim

Stadion Heimspiele

Holzhof-Stadion
Kanzlerstraße 63
75175 Pforzheim

Geschäftsstelle

Pforzheim Wilddogs e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 43
75203 Königsbach-Stein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung   Impressum   Datenschutz

USER-LOGIN


copyright © 2016 WILDDOGS