Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • Wilddogs5
  • Wilddogs8
  • Wilddogs4
  • Wilddogs9
  • Wilddogs7
  • Wilddogs6

helmeneu

 

 

 

 

Seniors Geschrieben von Robert Nietfeld

Wilddogs auf dem Weg zum Saisonstart

Die Pforzheim Wilddogs befinden sich auf der Zielgeraden zum Saisonstart am 15. August bei den Albershausen Crusaders. Doch bis dahin gibt es noch einiges zu tun. Auch die Crowd-Funding Aktion der Stadtwerke Pforzheim wurde verlängert. „Es fehlen nur noch ein paar Euro zu unserem Ziel. Wir bitten daher alle unsere Fans und Unterstützer um Hilfe, damit wir unser Ziel erreichen können. Denn sollte die Summe nicht geschafft werden, geht leider alles zurück.“ So Vorstand Kai Höpfinger. Ziel ist eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Sportgeländes um nachhaltiger zu werden. Die Aktion läuft noch bis zum 10. August und ist unter folgendem Link zu erreichen: https://www.swp-crowd.de/wilddogs-solarmission

Doch nun zum Saisonstart der Wilddogs. Für das erste Treffen geht es Auswärts zu den Albershausen Crusaders, dem ehemaligen GFL2 Team. Die Mannschaft der Wilddogs ist daher schon seit geraumer Zeit wieder auf dem Trainingsgelände aktiv, doch ist hier nicht ganz alleine. „Wir haben auch für diese Saison Unterstützung aus dem Heimatland des American Football.“ So Head-Coach Michael Lang. „Es hat sich bereits letztes Jahr hier einiges ergeben, dass dann wegen der Pandemie nicht so stattfand wie das eigentlich geplant war. Umso glücklicher sind wir, dass wir mit den Jungs jetzt Glück hatten und uns auf den schwach besetzten Positionen der Defense und Offense Verstärkung holen konnten.“

Vor allem die Quarterback-Position musste besetzt werden, nachdem Chris Treister diese Position nicht mehr spielt, sondern sich voll auf seine Trainer-Tätigkeit fixiert. Andrew Mintz aus San Jose läuft hier für die Wilddogs auf. Der 24-jährige Kalifornier ist das erste Mal in Europa und hätte eigentlich in Rostock spielen sollen, doch Pforzheim sagte ihm mehr zu. Sein Bruder spielte bereits in Berlin, so kam ihm der Gedanke nach seinem Abschluss in Politikwissenschaften die Zeit zu nutzen und Football in Deutschland zu spielen.

In der Offense ist Andrew aber nicht die einzige Verstärkung. Mit Quinton Brown komplettiert ein Runningback die Offense. Der 20-Jährige aus Atlanta spielte für das College Notre Dame und ist ebenfalls das erste Mal im Ausland. „Mit Quinton haben wir einen schnellen jungen Runningback, wir sind gespant wie er sich auf dem Feld gibt, denn im Training kennt jeder schon nur seine Rückansicht.“ Scherzt Coach Tobias Scheurer.

Doch auch die Defense bekommt Verstärkung. Ebenfalls aus Atlanta kommt der 27-Jährige Chris Lipsey als Free-Safety zur Defense der Wilddogs. Für ihn ist es schon seine vierte Saison in Deutschland, bisher hat er bei den Bremerhaven Seahawks gespielt.

Der Letzte Zugang ist der 25-Jährige Linebacker Brock Geisz aus St. Louis. Er sammelte seine Footballerfahrung am William Jewell College, einem Division 2 College. Er hätte eigentlich in Nürnberg gespielt, aber auch hier waren die Bedingungen, aufgrund der Pandemie, nicht passend und so nutze er die Chance in Pforzheim zu spielen. „Brock ist für unsere Defense eine echte Bereicherung. Er bringt eine gesunde Spielfreude und die Expertise eines hohen Colleges mit.“ So Michael Lang. Brock hält übrigens bis jetzt den Rekord für die meisten Tackles in seinem College Team in einer Saison.

Mit den Verstärkungen haben die Wilddogs sowohl auf, als auch neben dem Feld die nötige Unterstützung um das gesamte Team vorwärts zu bringen.

Es wird spannend, vor allem am 22ten August, wenn das erste Heimspiel, leider auf dem Riebergle statt im Brötzinger Tal, ansteht. Dann empfangen die Wilddogs die Weinheim Longhorns.

Wilddogs Neue Jerseys

Seitenaufrufe: 307

Trainingsstätte & Stadion Heimspiele

Am Riebergle 44
75179 Pforzheim

Geschäftsstelle

Pforzheim Wilddogs e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 43
75203 Königsbach-Stein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung   Impressum   Datenschutz

USER-LOGIN


copyright © 2016 WILDDOGS